Schulkinder-KOOP

Förderverein Schulkinder KOOP e.V.

Kinder in der Nachbetreuung
 

Entwicklung

Aus dem Bedarf der nachschulischen Kinderbetreuung entstand 1990 als Elterninitiative der Verein „Schulkinder Koop e.V.“, der für Konzept, Verwaltung, Organisation sowie Personal in der Verantwortung stand.
2011 wurde die Trägerschaft nach enger Zusammenarbeit bei den Vereinbarungen des Kooperationsmodels der cts (Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH) übergeben; mittlerweile cts Jugendhilfe Gmbh.

Der ursprüngliche Verein blieb zur Förderung und Sicherung der gesteckten und erreichten Ziele bestehen.
Alle Mitglieder des Vorstandes stehen als Ansprechpartner und Vermittler für Eltern, Träger sowie Koop-Team zu Verfügung.

2013 zog die Koop aus dem Dauerprovisorium „Container“ in das neu fertiggestellte Gebäude der „Freiwilligen Ganztagsgrundschule Maria-Montessori, Rußhütte“ und vergrößerte sich dadurch auf 100 Betreuungsplätze.
Ein großer Erfolg für den Verein, nach jahrzehntelangem Einsatz.

Kinder in der Nachbetreuung
 

Ziele

entsprechend Maria Montessori

„...(dies) wird verwirklicht, indem die Kinder nach Schulschluss nicht nur beaufsichtigt werden, sondern durch BetreuerInnen nahtlos Raum und Anleitung zur Freizeitgestaltung, Hausaufgabenbetreuung oder zu sportlichen oder kulturellen Aktivitäten gegeben wird.“
Zitat aus der Gründungssatzung

Dieser hohe Anspruch an das Niveau und die Qualität des pädagogischen Angebots ist nur durch einen außergewöhnlich hohen Betreuungsschlüssel und einem qualifizierten, motivierten und engagierten Betreuungsteam zu halten.

Diesen Standard möchten wir auch weiterhin für unsere Kinder bereitstellen!

Flyer als PDF zum Download

Werden Sie Mitglied!

für mehr Betreuungspersonal

100% Ihrer Mitgliedsbeiträge werden für zusätzliches Personal verwendet, um den gewünschten hohen Betreuungsspiegel zu gewährleisten.

Nach Höhe der Vereinseinnahmen werden zusätzliche Teilzeitkräfte finanziert, die im Koop-Team tatkräftig mitarbeiten.

Nur so ist es den Betreuern z.B. möglich, kontinuierliche und gut organisierte Arbeitsgemeinschaften anzubieten:

Zirkus - AG, Yoga - AG, Theater - AG, Fußball - AG, Kunst - AG und viele mehr.

Nur durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins hat die cts die Möglichkeit, bei mehrfachem krankheitsbedingten Ausfall die Einrichtung nicht schließen zu müssen.

Machen Sie mit! Im Sinne unserer Kinder:
Werden Sie Mitglied im Förderverein „Schulkinder Koop e.V.“!

Mitgliedsantrag als PDF

Die Satzung der KOOP als PDF
 
Am Hof 28
66113 Saarbrücken

Tel.: 0681 / 43395